Dr. Anke Schewe ist keine typische Rechtsanwältin. Natürlich beherrscht sie ihr Handwerk in- und auswendig. Aber was sie eigentlich ausmacht: Sie ist menschenzugewandt, offen und kämpft wie eine Löwin für ihre Klienten.

Dr. Schewe hat nach einer kaufmännischen Ausbildung Rechtswissenschaft an der Ruhr-Universität Bochum studiert, promoviert und einen Masterstudiengang im Wirtschafts- und Steuerrecht absolviert.

Seit 1998 ist sie als selbstständige Rechtsanwältin tätig und verfügt dazu über eine mehrjährige Leitungserfahrung im Gesundheitswesen. Sie engagiert sich kontinuierlich in der akademischen Ausbildung, derzeit als Lehrkraft für besondere Aufgaben an der Juristischen Fakultät der Ruhr-Uni Bochum am Lehrstuhl von Prof. Dr. Karlheinz Muscheler, an dem sie bereits in der Vergangenheit mehrere Jahre lang als wissenschaftliche Mitarbeiterin tätig war.

Sie ist Mitglied des Vereins Hereditare – Wissenschaftliche Gesellschaft für Erbrecht e.V. in Bochum. Privat betätigt sie sich im Vorstand eines Service-Clubs, der lokal, national und international soziale Projekte unterstützt.

> Nehmen Sie Kontakt auf